Freitag, 6. Mai 2016

Mandeltorte mit Brandy


Für unseren Samstag-Nachmittags-Kaffeetisch habe ich mir etwas ganz Leckeres ausgesucht.
Diese Mandeltorte hebt den Geschmack von Mandel deutlich hervor, richtig lecker, nur süß ist sie nicht. Sollte jemand ein großer Liebhaber von ganz süßen Kuchen sein, dann müsste er in diesem Rezept noch irgendwo etwas Zucker dazu schwindeln, besonders bei der Füllung wäre ein wenig
mehr Süße gefragt. Ich möchte dazu jetzt aber niemand überreden.
Hier lasse ich das Rezept so im originalen Zustand wie ich das auch gebacken habe und
überlasse die Änderung Euch selbst. Ich persönlich werde beim nächsten mal mit dem Zucker nicht so sparsam umgehen; nur einen kleinen Hauch mehr würde es schon vertragen, vielleicht aber in anderer Form. (siehe weiteren Bericht)
Überall in den Medien wird der Zucker verpönt. Ganz viele Foodblogger haben zur Zeit ein
zuckerfreies oder wenigstens ein zuckerarmes Projekt laufen. Dabei denke ich besonders an Nadine, die seit Anfang 2016 mit diesem Ernährungsstil angefangen hat und in ihrem Blog gibt es jetzt
momentan viele interessante Artikel darüber zu lesen. Sie hat sich in dieses Projekt hineingekniet
und durchgehalten und wie es ihr dabei ergangen ist, was sie daraus gelernt und was sie aus-
probiert hat,  beschreibt sie in verschiedenen Artikeln auch sehr schön. Dabei könnt ihr über andere
Süßungs-Möglichkeiten und Zuckerersatz einiges erfahren.
Sollte jemand jetzt Lust auf dieses Thema bekommen haben, dann bitte ich ihn hier einzuklicken.




Zutaten für den Teig:
200 g. Mehl
50 g. Zucker
100 g. Butter
1 Ei

Zutaten für die Füllung:
4 Eier
60 g. Zucker
1 Pckg. Vanillezucker
200 g. gemahlene Mandeln
abgeriebene Schale ½ Orange
6 EL. Brandy

Puderzucker und Kakao gemischt zum Bestreuen

Zubereitung Teig:
alle Teigzutaten zu einem glatten Teig verkneten. In eine Folie wickeln und im Kühlschrank
ca. 30 Minuten ruhen lassen.
Anschließend eine Tarteform oder eine Springform von 26 cm Ø einfetten. Den Teig ausrollen und
in die Form legen. Rand ca. 2,5 cm hochziehen. Den Boden des Teiges mit der Gabel ein paar mal
einstechen. Teig wieder kühl stellen.
Backofen auf 190° Umluft vorheizen.

Zubereitung Füllung:
Eier trennen. Eiweiß steif schlagen und inzwischen in den Kühlschrank stellen.
Dotter, Zucker und Vanillezucker weiß/schaumig schlagen. Nun die Mandeln, den Orangenabrieb
und den Brandy unterheben. Eiweiß vorsichtig unterheben.
Die Mandelmasse in die Tarteform geben und glattstreichen.
Die Torte im Backofen ca. 25 Minuten backen.
Kuchen auskühlen lassen und mit Kakao/Puderzucker bestreuen. Mit Sahne dekorieren


Quelle: EatSmarter

Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag.

Alles Liebe Eure Irmi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

das wird dich auch interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...