Dienstag, 9. Juli 2019

Vier-Frucht-Smoothie


Der Smoothie gehört zur leichten, fruchtigen, sommerlichen, gesunden Küche - vor allem aber zur kalten Küche. Eigentlich hat man bei der Hitze oftmals auch gar keinen Hunger, zu nichts Lust und es soll beim kochen schnell gehen. Am besten, den Herd gar nicht anmachen, damit sich nicht noch mehr Wärme im Haus staut - und schnell geht ein Smoothie, nichts zu meckern, das sieht man schon in der Länge der Beschreibung - vier Zeilen reichen dafür vollkommen. 😁😁 Leider ist dieser hier, farblich nicht der Allerschönste geworden aber lecker und geschmacklich top war er.
Eine Weile geht das auch gut so. Aber seien wir mal ehrlich, immer nur kalte Küche, das würde mich auch langweilen. Dabei hätte ich momentan doch gerade so richtig Lust Brot zu backen – immer wenn man gerade nicht soll, wäre die Freude am größten. Aber ich kann mich halten, zumindest eine kleine Weile.

Zutaten für 2 Personen:

140 g. Kirschen (entsteint)
70 g. Banane
140 g. Aprikosen
120 g. Heidelbeeren
100 g. Buttermilch
2 EL. Puderzucker
Saft ½ Zitrone

Zubereitung:
Die Früchte putzen, in gleichmäßige Stücke teilen und in den Behälter des Mixers geben. Buttermilch und Zucker zugeben und mixen. Zitronensaft zulaufen lassen, den Smoothie fertig stellen und durch ein Sieb laufen lassen. Smoothie gut kühlen – in Gläsern anrichten, servieren, dekorieren und genießen.


Sommerliche Grüße
Eure Irmi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

das wird dich auch interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...