Freitag, 13. Juli 2018

Sommerlicher Fruchtsalat mit Minze


Fruchtsalat ist ein Dessert, das zu jeder Jahreszeit passt. Doch nicht nur als Dessert ist Fruchtsalat
besonders gefragt sondern auch zum Frühstück wird er sehr gerne genommen. Wenn wir mal den
Tag besonders gesund beginnen möchten und zudem vielleicht noch verschiedenes Obst in der 
Schale liegt, das dringend auf Verwertung wartet dann schlagen wir zwei Fliegen gleichzeitig und nehmen uns die Zeit, einen frischen Obstsalat zu bereiten und zugleich unserer Gesundheit was Gutes zu tun. Fruchtsalat hat aber auch irgendwie immer Saison. Selbst nach einer üppigen Mahlzeit gibt es noch Platz für einen kleinen Fruchtsalat. Dieser hier war echt lecker und frisch mit einem kleinen Duft von Minze.
Was ich euch noch sagen wollte: zieht nicht los um fertig geschnittenes Obst zu kaufen, holt euch frisches Obst von guter Qualität und investiert etwas Zeit in die Zubereitung - eurer Gesundheit
zuliebe. !!!



Zutaten:
weiße kernlose Trauben
1 Banane
Honigmelone
Blaubeeren
Ananas aus der Dose

Für die Marinade:
Saft 1 Zitrone
1 EL. Grand Marnier
1 Vanillezucker
1 EL. Rohrohrzucker
3 EL. Ananassaft aus der Dose
6-7 Minzblättchen

Zubereitung:
Früchte waschen und in mundgerechte Stücke teilen, in eine Schüssel geben.
Die Marinade anrühren und über die Früchte gießen. Minzblättchen waschen, in Streifen
schneiden und den Früchten beifügen. Alles kurz mischen. Fertig.
Es kann gleich angerichtet werden.
Dazu passt wunderbar:
Zitroneneis
Vanilleeis
Naturjoghurt
geschlagene Sahne

Lasst es euch schmecken.



Herzlichst
Eure Irmi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

das wird dich auch interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...