Freitag, 2. Februar 2018

Ricotta-Striezel


Oft sind es gerade die einfachen Hefeteilchen, die der große Renner zum Nachmittagskaffee oder 
zum Frühstück sind. Ein süßes Teilchen zum Frühstück ist bei uns gerne gesehen. Die Teilchen ver- tragen sich nicht nur mit den üblichen Aufstrichen wie Butter, Marmelade, Honig oder Nutella, sie
harmonieren auch gut mit einer Scheibe Gouda, mit Gorgonzola oder mit gekochten Schinken. Mit Gouda und Butter schmecken sie mir persönlich am besten. Das ist aber reine Geschmacksache und jeder kann das halten wie er gerne mag.
Für das Knotenflechten habe ich mich bei YouTube schlau gemacht, da werden viele Techniken angeboten. Es ist reichlich Auswahl vorhanden.

Zutaten für ca. 10 Stück:
500 g. Weizenmehl
185 ml. Milch
1 Ei
1 Dotter
1 Prise Salz
Abrieb ½ Zitrone
10 g. frische Hefe
100 g. Ricotta
100 g. Zucker
1 Vanillezucker

Zubereitung:
Die Hefe mit etwas Zucker in der lauwarmen Milch auflösen.
Das Mehl mit dem Salz gut vermischen. Ricotta, Zucker, Vanillezucker und Zitronenabrieb zum Mehl geben und untermengen. Dann die Hefemischung, das Ei und den Dotter dazugeben und
alles zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig aus der Schüssel nehmen, auf der Arbeitsplatte
nochmals durchkneten und zu einer runden Kugel formen. Zurück in die Schüssel geben, mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort gehen lassen bis sich das Volumen deutlich vergrößert hat.
Anschließend auf der Arbeitsplatte zu einer Teigplatte von ca. 30 x 35 cm ausrollen. Mit einem
Teigrad ca. 1½ cm breite Streifen ausrollen. Die Streifen gut zwirbeln und nach euren Wünschen
formen. (Knoten, Kringel, Brezel u.s.w.) Die Teiglinge auf das Backblech legen und nochmals ca.
20-30 Minuten gehen lassen.
Inzwischen den Backofen auf 180 °C. Ober/Unterhitze vorheizen. 
Nun das Blech in den Backofen schieben und die Striezel ca. 15 Minuten backen.
Die fertigen Striezel auf einem Gitter auskühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.

Ich wünsche euch gutes Gelingen
Alles Liebe
Eure Irmi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

das wird dich auch interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...