Sonntag, 28. Januar 2018

Jahreszeiten im Wechsel


Ein Blick aus meinem Wohnzimmerfenster bestätigte mein Gefühl, dass sich die Jahreszeiten
Winter und Frühling gerade im Wechsel befinden. Der Winter ist nicht ganz weg und der Frühling
ist noch nicht ganz da. Mir wurde klar, dass es gar nicht verkehrt sein würde mit den Plänen für
eine kleine Garten- Umgestaltung rechtzeitig zu beginnen. So ganz unbewusst hat mich dann die
Sonne ins Freie gelockt. Ein Gartenrundgang wurde durchgeführt, sozusagen als erste Baustellen-
besichtigung.
Ich ging zu meinen Christrosen, sie sind heuer besonders schön. Eine Vielzahl an Blüten strecken sie aus der Erde. Christrosen sind Winterblüher und meine stehen zur Zeit in voller Blüte, das zeigt, der Winter lässt noch nicht locker, er fühlt sich noch mächtig. Oder ist es vielleicht möglich, dass meine Christrosen eher spät dran sind ??. Auf jeden Fall wurden sie heute von einem Bienenvolk reichlich umschwärmt..






Gerade ein paar Meter weiter drückt der Frühling herein und ich konnte den Winterlingen beim
Schlüpfen zusehen. Auch sie haben sich von der Wärme der Sonnenstrahlen ins Freie locken lassen
und strecken munter ihre Köpfchen heraus. Sie sind In diesem Jahr besonders zeitig dran, es ist
doch erst Ende Jänner. Ich muss schon zugeben, über die Winterlinge freue ich mich jedes Jahr am 
meisten.
Es ist schon ein herrliches Spiel das der Frühling spielt, er lässt die Natur von neuem erwachen
und verleiht den Menschen wieder frischen Schwung. Mit dem Schnee möchte man da gar nicht mehr viel zu tun haben.



So, und nun wünsche ich euch einen schönen Sonntag und vielleicht führt euer Weg heute auch
hinaus in die Sonne und in den Garten.
Macht es euch schön. Alles Liebe
Eure Irmi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

das wird dich auch interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...