Dienstag, 17. April 2018

Ricotta-Dip


Ein herzhafter Dip zu Gemüsestrudel und Spargelstrudel passend, aber auch zu Gegrilltem ist er
eine feine Sache, sowie zu meinem herrlichen Schafskäse-Kartoffelstrudel.
Nachdem sich jetzt schon bald wieder die Grillsaison ansagt, möchte ich dieses Jahr nicht wieder
die üblichen Dip‘s oder Saucen der letzten Jahre als Beilage servieren. In der heurigen Saison ist
es schön, wenn ich gleich mit einem neuen Dip starten kann.



Zutaten:
100 g. Ricotta
60 g. Gorgonzola
50 g. Kräuter-Schmelzkäse
½ Knoblauchzehe gepresst
Kräutersalz
Pfeffer
2 EL. Schnittlauch

Zubereitung:
alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit dem Handrührgerät zu einer cremigen Masse
verrühren.
Ich wünsche euch noch eine schöne Woche und vielleicht werdet ihr auch bald die Grillsaison
eröffnen können.
Alles Liebe Eure Irmi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

das wird dich auch interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...