Dienstag, 24. April 2018

Irmi's Roggen-Walnuss-Laib


Ein Walnuss-Brot hab ich mir schon lange gewünscht. Nussig und würzig sollte es sein und das war es auch mit dem Sauerteig den ich mir vor einiger Zeit selbst gezogen hatte. Der Sauerteig ist
ganz jung und deshalb ist er hier mit der geringen Menge wohl eher nur für den Geschmack zuständig. Das Brot habe ich schon vor einiger Zeit gebacken und erst jetzt komme ich endlich dazu, euch das Rezept zu posten.
Meinem HP hat das Brot sehr gut geschmeckt, doch ich muss zugeben, dass Brote ohne Sauerteig
eher mein Fall sind. Deshalb greife ich für mich immer wieder auf mein Kümmel-Graubrot zurück, 
das ich von Herzen liebe und auch bei meinem Mann gut ankommt.



Zutaten für 1 Brot:
400 g. Weizenmehl
200 g. Roggenmehl
80 g. Roggen-Sauerteig frisch gezogen
2 TL. Brotgewürz
20 g. frische Hefe
15 g. Salz
80 gr. Walnüsse
400 ml. Wasser lauwarm
½ TL. Honig

Zubereitung:
Die frische Hefe im lauwarmen Wasser unter Zugabe von Honig auflösen.
Mehle, Gewürz, Salz und Sauerteig in die Rührschüssel der Küchenmaschine geben und 1 mal
durchmischen lassen. Wasser/Hefegemisch zugeben und für ca. 6 Minuten zu einem Teig
verkneten. Anschließend die Nüsse dazugeben und den Teig für weitere 2 Minuten fertig kneten. 
Teig aus der Schüssel holen, rundwirken und zurück in die Schüssel geben, gehen lassen bis er das
doppelte Volumen erreicht hat.
Unterdessen den Römertopf wässern (für ca. 1 Stunde). Topf innen austrocknen und mit meinem
Backtrennfett ausstreichen.
Teig aus der Schüssel nehmen, zu einem Laib formen (nur kurz) und in den Römertopf legen. Brot
einschneiden und mit Wasser besprühen, Deckel drauf und in den kalten Ofen stellen.
Backofen auf 230 ° C. Ober/Unterhitze einstellen und das Brot für 50 Minuten backen. Eventuell die
letzten paar Minuten ohne Deckel weiterbacken.
Klopfprobe bitte nicht vergessen.

Ich wünsche euch noch eine schöne Woche.
Alles Liebe
Eure Irmi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

das wird dich auch interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...