Dienstag, 14. März 2017

Lauch-Tartelettes mit Pilzen


Ganz oft haben wir Lust auf ein vegetarisches Gericht. Diese Lauch-Tartelettes mit Pilzen haben
echt vorzüglich geschmeckt, so gut, dass sogar gerne auf ein Fleischgericht verzichtet wird.
Die Tartelettes sind wahnsinnig tauglich für Veränderungen, schon allein beim Gemüse kann man
einen Blick in den Kühlschrank werfen und den ggf. leeren. Es wird wahrscheinlich verschiedenes
anderes Gemüse gut passen und gut schmecken.
Ich habe leider keine richtigen Tartelettes-Förmchen und habe deshalb die Förmchen genommen, die ich sonst für die Creme brulee  benutze. War vielleicht nicht ganz ideal, ging aber so. Optisch
gäbe es ein schöneres Bild, wenn die Tartelettes breiter im Durchmesser wären und dafür weniger tief. Geschmacklich waren sie top. Wir haben dazu einen gemischten Salat verspeist. Ein Klasse-
Essen !!
Für die Deko hat meine Schwester gesorgt. Sie hat mir die schönen Rosen aus Eierkarton gebastelt.
Vielen Dank dafür. ♥♥♥
 


Zutaten für 6 Tartelettes:
1 Rolle Blätterteig aus dem Kühlregal
130 g. Champignon braun
40 g. Schalotten
100 g. Lauch
Kräutersalz
Öl für die Pfanne
150 ml. Sahne
3 EL. Schmand
Salz und Pfeffer
Parmesankäse
 
Zubereitung:
Backofen auf 200° Ober/Unterhitze vorheizen.
Pilze putzen und vierteln, Lauch und Schalotten ebenfalls putzen und schneiden, ungefähr gleich groß oder etwas kleiner wie die Pilze.
Öl in die Pfanne geben und das Gemüse darin ca.2-3 Minuten dünsten, mit Kräutersalz würzen,
vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.
Sahne und Schmand in einem Becher glattrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
Blätterteig ausrollen und die Tartelettes-Förmchen damit auskleiden. Das Gemüse darin
verteilen. Die Schmand-Sahne Mischung darüber gießen. Die Förmchen sollten nur ca. ¾ voll
werden. Mit Parmesankäse bestreuen und im Ofen ca. 35 Minuten backen.
Mit gemischten Salat servieren, (b. m. Radicchio, Zuckerhut und der grüne Teil vom Lauch)
 


 
Guten Appetit
 
Eure Irmi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

das wird dich auch interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...