Dienstag, 27. September 2016

Karamellisiertes Radicchio-Weißkraut


Heute gab es auf dem Bauernmarkt ernte-frisches Weißkraut. Ich bevorzuge Spitzkohl und wenn
ich diesen bekommen kann, greife ich fast immer zu. Mir ist immer so, als wäre der weicher und
leichter zu verarbeiten als der rundliche Weißkohl.
Bei einem Blick in den Kühlschrank habe ich dann noch etwas Radicchio entdeckt und mich kurzerhand entschlossen, diesen mit dem Kohl zu mischen. Herausgekommen ist eine wunderbare
Gemüsebeilage, die in ihrer Kombination und dem tollen Geschmack bei meinem lieben HP voll gepunktet hat und das heißt was. Deshalb kann ich euch sagen, ausprobieren lohnt sich.

Weißkohl ist ein typisches Wintergemüse und er lässt sich sehr gut lagern, außerdem ist der Kohl sehr gesund. Er enthält wenig Kalorien aber dafür viele wertvolle Inhaltsstoffe, Mineralstoffe und
Spurenelemente; für die bevorstehende Herbst/Winterzeit liefert er uns viel Vitamin C welches wir
für diese Zeit dringend benötigen. Er steht also ebenfalls auf der Liste mit den wichtigen
Lebensmitteln für gesunde Ernährung.








Zutaten für 2 Personen:
450 g. Weißkohl
100 g. Radicchio
½ Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
2 TL. Zucker
½ TL. Kümmel
Salz und Pfeffer
etwas Weißwein, etwas Sahne
Öl für die Pfanne

Zubereitung:
Radicchio und Weißkohl putzen und in ca. 5 mm dicke Scheibchen schneiden. Zwiebel und
Knoblauch ebenfalls schälen und fein schneiden.
Öl in eine Pfanne geben, Zwiebel und Zucker darin leicht Farbe nehmen lassen, den Radicchio
dazugeben und leicht anrösten. Nun das Weißkraut und den Knoblauch ebenfalls in die Pfanne
geben, kurz anrösten, mit Weißwein angießen. Salzen, pfeffern und Kümmel dazugeben.
Das Kraut auf mittlerer Flamme dünsten bis es den gewünschten Garpunkt erreicht hat.
Kurz vor dem Servieren das Kraut noch mit etwas Sahne verfeinern (muss aber nicht sein).




Ich wünsche euch beim Nachkochen viel Freude und lasst es euch schmecken

Eure Irmi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

das wird dich auch interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...