Dienstag, 18. August 2015

Meine erste Chili Ernte




Klein aber fein ist meine Chili-Ernte so finde ich.

In der Zeit des Heranwachsens meiner zwei Chilipflanzen ist in mir die
Gewissheit aufgekommen, dass im nächsten Jahr die Anzahl der
Pflanzung ein wenig erweitert wird, bloß muss ich mich dann früher
auf die Beine machen um mich um Pflanzmaterial zu kümmern.

In diesem Jahr war ich schon ein wenig spät dran um in der Gärtnerei
noch Auswahl für verschiedene Sorten von Chili's zu haben weil ich mir
zuerst nicht schnell genug im Klaren war an welchem Ort die Pflanzen
unterkommen sollten.
Wohl wusste ich die ganze Zeit nicht mit was ich den großen Holzblumenkasten
bepflanzen würde aber auf Chili's kam ich die längste Zeit nicht.

Auf diese glorreiche Idee gebracht hat mich dann mein lieber Neffe.


 
 
Gesagt, getan; ich holte mir vier Pflanzen verschiedener Sorten;
zwei Pflanzen sind frühzeitig „gestorben“ und die anderen zwei
haben schöne makellose Früchte getragen.


 
 
Die „Cayenna“ und die „Hot Banana“ waren nun diejenigen welche gewachsen sind.

Meine erste Ernte ist fast abgeschlossen bis auf ein paar „Nachzügler“
welche noch an der Pflanze hängen und auf ihre nötige Reife warten.
Diese reichliche Ernte wartet nun auf ihre bestmögliche Verwertung.


 
 
Übrigens, schaut einmal bei Magdi vorbei, sie hat nämlich schon einige Erfahrung damit.
 
Eure Irmi
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

das wird dich auch interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...