Freitag, 30. Oktober 2015

Kartoffel-Sellerie-Schaum-Süppchen


Wenn es draußen regnet und die Tropfen an die Fensterscheiben klatschen
und auf den Bergen der erste Schnee gefallen ist, dann braucht der Mensch etwas
Warmes, was ihm und der Seele gut tut. Schneller und besser als mit einer wärmenden
Suppe bekommen wir das bei uns nicht hin.

Suppe wird bei uns sehr gerne gegessen, ich darf sogar eine größere Portion kochen
damit wir 2 Tage was davon haben. Wir sind ausgesprochene Suppenliebhaber;
ich sage ganz einfach, wir sind der Suppe verfallen.
Deshalb brauche ich bei uns zu Hause die Geschichte vom Suppenkaspar erst gar
nicht erzählen, das bleibt mir erspart.







Zutaten für 4 Portionen

400 g. Kartoffeln (mehlig kochende)
200 g. Knollensellerie (geschält)
1 mittlere Zwiebel
1 kleine Zehe Knoblauch
1 l. Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer und Muskat nach Belieben
Fett für die Pfanne (b.m. Öl und Butterschmalz gemischt)
zum Dekorieren:
1 EL. Sahne, geschnittenes Selleriegrün und Chilifäden mild.

Zubereitung:
Zwiebel schälen und in Würfel schneiden, Knoblauch schälen und fein hacken.
Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden und die Sellerieknolle ebenfalls
würfeln.
Das Fett in einen Kochtopf geben, die Zwiebeln dazugeben und leicht golden andünsten
(wenig Farbe nehmen lassen damit die Suppe nachher schön hell bleibt).
Die Kartoffeln und die Sellerie dazugeben und ebenfalls leicht andünsten,
mit Brühe angießen und salzen.
Die Suppe jetzt ca. 30 Minuten leicht köcheln lassen. Danach mit dem Mixstab
pürieren.
Nun die Suppe mit Knoblauch, Pfeffer und Muskat würzen.
Sollte die Konsistenz nicht dem Wunsch entsprechen, noch etwas Brühe angießen.
Vor dem Servieren nochmals durchmixen damit die Suppe einen leichten
samtigen Schaum erhält.
Die Suppe auf Teller verteilen und mit Sahne, Selleriegrün und Chilifäden garnieren.
Nun soll schnell serviert werden, sonst ist der schöne samtige Schaum verflogen.













Guten Appetit !♥♥♥

Eure Irmi



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

das wird dich auch interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...