Dienstag, 15. November 2016

Kalbsschnitzel mit Pilzen


Kalbsschnitzel mit Pilzen ist ein extrem leckeres Mittagessen, das wir heute in vollen Zügen
genossen haben. Das hochwertige, edle Stück Fleisch verfeinert mit verschiedenen Pilzen hat
unsere Geschmacksnerven wieder mal verzaubert, kein Wunder, dass diese Kombination von
meinem lieben HP öfters gewünscht wird.
Wenn ich an meine Kindheit und Jugendzeit zurückdenke, wo noch richtig gespart wurde, gab es
so ein "Luxusessen" nur an Sonn- oder Feiertagen und das ganz bestimmt nicht jeden Sonntag.
Auch hätte man damals, bei uns zu Hause nicht so ein edles Stück Fleisch mit Pilzen kombiniert.
Zur damaligen Zeit zählten Pilze zu einer kostbaren Beilage, die man im Geschäft teuer erstehen
musste. Da hätte man Fleisch und Pilze getrennt, jeweils kombiniert mit etwas günstigeren Zutaten und daraus zwei leckere Mahlzeiten gezaubert.
Im Vergleich zu früher und heute kann man Gott sei Dank sagen, dass es uns jetzt so gut geht und
man für so ein leckeres Essen keinen Sonntag mehr benötigt. 🌞




Zutaten für 2 Personen:
2 oder 4 (kleinere) Kalbsschnitzel
180 g. Verschiedene Pilze
50 g. Schalotten
2 Knoblauchzehen
50 ml Weißwein
120 ml Brühe
40 ml Sahne
Öl und Butter für die Pfanne
Salz und Pfeffer
Butterflocken für die Soße (Menge nach Wunsch)

Zubereitung:
Pilze putzen und der Länge nach in Scheiben schneiden. Knoblauch und Schalotten abziehen und
in Scheibchen schneiden. Das Fleisch waschen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen.
In einer Pfanne das Öl und die Butter erhitzen und die Schnitzel auf beiden Seiten goldbraun
anbraten. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und in Alufolie gewickelt kurz ruhen lassen.
Die Schalotten und 1 Knoblauchzehe im Bratensatz glasig schwitzen, mit Weißwein löschen,
die Brühe angießen und alles bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen. Dann die Sahne dazu
gießen und alles mit dem Mixstab pürieren. (Eventuell in einem höheren Mixbecher). Die Soße
wieder zurück in die Pfanne geben, mit Butterflocken verfeinern und abschmecken.
Die Pilze mit dem Knoblauch in separater Pfanne im heißen Öl golden anbraten, salzen und
pfeffern.
Kurz vor dem Servieren, die Pilze zur Soße geben und einmal kurz unter mengen und sofort
auf Tellern dekorativ anrichten. Schnitzel darüberlegen, und die Beilage (Reis oder sonst was)
dazugeben.


Ich wünsche euch einen guten Appetit.

Eure Irmi

1 Kommentar:

  1. liebe Irmi, hmmmmh....das sieht aber megalecker aus. Da kann ich deinen lieben HP gut verstehen, dass er das so gerne ißt. Ich könnte das jetzt glatt auch verspeisen. Ich mag so gerne Schnitzel und Pilze sowieso.
    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen

das wird dich auch interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...