Montag, 27. Juli 2015

Baileys Eis

ein Sommergenuss mit dem Ruf nach Nachschlag
zum Geburtstag hab ich von meiner lieben Freundin
Maria eine Flasche Baileys erhalten und im selben Moment
kam mir der Gedanke dieses Leckerli in einem leckeren
Eis einzubinden.
Dafür habe ich mein Grundrezept für das klassische Sahneeis
aus dem Rezeptheft meiner eher alten Eismaschine genommen.

 

Zutaten:
100 g. Zucker
250 g. Milch
150 g. Sahne
4 Eigelb
50 g. Baileys

Zubereitung:
die Eigelb mit dem Zucker cremig schlagen,
anschließend die restlichen Zutaten wie Milch, Sahne und Baileys untermischen und in der Eismaschine ca. 30 Minuten frieren lassen.
Das Eis in einen anderen Behälter umfüllen und im Gefrierschrank noch ca. 3 Stunden nachfrieren lassen.


 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

das wird dich auch interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...